Ratzert feiert 2020 das 750-jährige Jubiläum seiner urkundlichen Ersterwähnung im Jahre 1270.

Durch die unser aller Leben beherrschende Corona-Pandemie sind wir leider gezwungen, die für dieses Jahr geplanten Veranstaltungen zu unserem Jubiläum auf das nächste Jahr zu verschieben.Aber Ratzert wäre nicht Ratzert wenn sich seine Bewohner davon ausbremsen ließen. Da man zum Daheimbleiben aufgefordert war, wurde die Aktion " Corona-Stay-Home-Workshop" ins Leben gerufen. Hier einige kreative Erfolge dieser Aktion.


Um das eigentliche Festwochenende nicht einfach so verstreichen zu lassen, hat der Festausschuss in Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat Transparente aufgehängt.

Am letzten Wochenende wäre es gewesen, das große Fest mit vielen Attraktionen zum 750-jährigen

 

Bestehen Ihres schönen Dorfes. Ausgebremst wurden die Einwohner von Ratzert in der VG Puderbach

 

vom Lock-down zur Corvid-19-Pandemie. Aus diesem Grund trafen sich am ursprünglich geplanten

 

Festwochenende  15./16.08. der Gemeinderat und der Festausschuss,  um Spannbanner aufzuhängen, die darauf hinweisen, dass das Fest zwar auf das Jahr 2021 verschoben, jedoch nicht aufgehoben ist.

 

 

Anschließend gab es für die Ausrichtenden einen kleinen Umtrunk, immer unter dem Aspekt der

 

bestehenden Hygieneregeln, entweder Mund-Nase-Schutz oder dem vorgeschriebenen Abstand.

 

 

Da man dieses eigentliche Jubiläumsjahr jedoch nicht einfach so verstreichen lassen wollte, haben die Bürgerinnen und Bürger schon verschiedene „besucherunabhängige“ Aktionen durchgeführt. So wurden Blühstreifen angesät und Blumenschmuck und Kunstwerke ausgebracht die auf das Jubiläum hinweisen. Die Ratzerter freuen sich nun schon auf das kommende Jahr und hoffen, dass ihr großes

 

Fest dann endlich stattfinden kann.

Ortsbürgermeister
Gerd Schumacher

Bergstraße 19
57614 Ratzert

Fon 02684-979266

Fax 02684-979265


Termine unter:           Aktuelles Sonstige/750 Jahre